Reisetasche und noch viel mehr…

Light Delight Duffel von Crumpler..., ich habe mich sofort in sie verliebt. Das ist eine tolle Falttasche die man sehr klein zusammenlegen kann mit einem Volumen von fast 80 Litern.

Oft bin ich mit grossen Rollkoffern unterwegs und vor Ort fehlt mir dann eine kleinere praktische Tasche. Damit ist nun Schluss! Ich habe mir eine Duffel geleistet. Die Light Delight Duffel von Crumpler hat mir geholfen und ist dermassen nützlich, gerne möchte ich das euch weiter erzählen. In welchen Situationen mir die Tasche hilfreich war und fantastische Dienste erweisen konnte, darüber will ich schreiben. Die ersten Erfahrungen machte ich bei einem Wochenendworkshop in Mürren. Die Kleider, Schuhe, das Necessaire, die Fotoausrüstung, das Stativ und das Trainingsmaterial, alles musste mit. Dafür gibt es  bekanntlich praktische und grosse Rollkoffer. Die Sporthalle wo ich ein Kursmodul leiten musste befand sich nicht gleich beim Hotel. In der Sporthalle brauchte ich dann noch ein Bruchteil von den Sachen die ich mitnahm. Früher verwendete ich für den Transport der Trainingsmaterialien und der Duschausrüstung einen Rucksack. Mit viel Geduld und mit „stunken“ konnte ich meine Sachen verstauen. Ganz anders mit der Light Delight Duffel von Crumpler. Innert kurzer Zeit hatte ich alles ordentlich verpackt. Die vielen Innenabteilungen sind super, damit hatte ich alles sehr schnell zur Hand und ich musste nicht suchen. Ausserdem konnte ich die Tasche wunderbar wie einen Rucksack tragen und hatte immer noch zwei Hände frei.

Eine Duffel befindet sich stets im Fach unter dem Sattel meiner Vespa. Super hilfreich war mir die Duffel von Crumpler auch einmal als ich mit meiner Vespa unterwegs war und überraschend Verkaufsmaterial heimbringen musste. Alle Artikel stopfte ich in die Tasche und legte diese in den Zwischenraum meiner Vespa. Da die Duffel sehr geschmeidig und anpassungsfähig ist, konnte ich problemlos die Füsse darunter platzieren und ungehindert fahren.

IMAG0385_700

IMAG0388_700
Bei einem Arzttermin, weil es so sommerlich schön war, wollte ich mit der Vespa hinfahren konnte mir die Duffel ebenfalls weiterhelfen. Mein Vollvisierhelm findet im Sattelfach keinen Platz, so musste ich den Helm oftmals an der Vespa zurücklassen und hatte dabei immer ein mulmiges Gefühl. Ärgerlich wenn mir jemand den Helm stehlen würde. Bei dieser Hitze war es auch mühsam mit der Motorradjacke herum zu laufen. Den Helm und die Jacke steckte ich in die Duffel von Crumpler und klemmte sie unter den Arm. So hatte ich alles dabei und konnte mich entspannt auf den Besuch konzentrieren. Damit ihr euch die Crumpler Light Delight Duffel besser vorstellen könnt habe ich einen kurzen Clip auf Youtube gestellt. Schaut mal rein, vielleicht kann die Duffel auch euch begeistern?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s