Die neuen Travelerstative von Gitzo machen einen guten ersten Eindruck

Die neuen Reisestative von Gitzo machen einen guten ersten Eindruck. Die Stative sind bei gleichbleibendem Packmass höher geworden. Dies ist möglich, weil die Verschlüsse der Stative kürzer geworden sind und so mehr Platz für das eingefahrene Rohr bieten. Der Traveler G-Lock Verschluss ist neu auch mit einem Dichtungsring ausgestattet, welcher Schmutz und Staub aus den Elementen fernhält. Wir haben ein paar Stative Fotografen zum Praxistest mitgegeben. Laufend werden wir die Erfahrungen die sie machen hier in unserem Blog posten. Auch Patrik Oberlin ist bereits mit den Stativen unterwegs und wird Ihnen diese bald in einem Videobeitrag vorstellen.

Hier finden Sie mehr Informationen über die neuen Stative von Gitzo…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s